Home
Banner

Internes

login



Banner
Drucken

Saisonauftakt mit Mannschaftsvorstellung

Am Montag, den 11.07. beginnt für unsere beiden aktiven Mannschaften wieder die Vorbereitung auf die neue Saison.

Am Sonntag, den 17.07. 2016 findet dann um 10:30 Uhr der Offizielle Saisonauftakt mit Mannschaftsvorstellung sowie einem kleinen Imbiss und Umtrunk statt. In diesem Rahmen wird auch die Spielfeldverlosung aus der vergangenen Saison nachgeholt. Im Anschluss daran bestreitet unsere erste Mannschaft um 14 Uhr ein Testspiel gegen den FC Weiler aus dem Kreis Sinsheim. Zu dieser Veranstaltung sind alle Mitglieder, Freunde, Fans und Gönner des Vereins herzlich eingeladen.

 
Drucken

 

 

 Neue Regelung zur JSG Walldorf

30.06.2016


Die Vereine VfR Walldorf, FC-Astoria Walldorf und „Anpfiff ins Leben“ betreuen seit der Saison 2014/2015 viele Jugendteams gemeinsam unter dem Namen JSG Walldorf. Ab der Saison 2016/2017 ist diese Namensgebung gemäß den Verbandsstatuten des Badischen Fußballverbands nicht mehr zulässig und die Vereine wurden aufgefordert, dies zu ändern. Die Vorstandschaften der genannten Vereine haben sich daher darauf verständigt, dass zur neuen Runde die Teams, die bis dato unter JSG Walldorf geführt wurden, wie folgt zugeteilt werden:


Die A- und B-Jugend, die in der Saison 2015/2016 unter JSG geführt wurden, werden zur neuen Saison unter dem Namen VfR Walldorf spielen.
• Die C-Jugend bis Bambini, die in der Saison 2015/2016 unter JSG geführt wurden, werden zur neuen Saison unter dem Namen FC-Astoria Walldorf spielen.
• Alle Mädchenmannschaften, die in der Saison 2015/2016 unter JSG geführt wurden, werden zur neuen Saison unter dem Namen FC-Astoria Walldorf spielen.
• Für alle anderen Teams, die in der Saison 2015/2016 unter FC-Astoria Walldorf geführt wurden, ändert sich nichts.


Ungeachtet dessen wird es in Walldorf weiterhin eine gemeinsame Jugendarbeit der oben genannten Vereine unter Regie von „Anpfiff ins Leben“ geben. Die Förderangebote von „Anpfiff ins Leben“ stehen weiterhin allen Mannschaften und Trainern zur Verfügung.

 

 

  

Relegation zum Aufstieg in die Kreisklasse B:

FC Bammental 2 – VfR Walldorf 2 4:1 (2:0)


Eine Super-Runde unserer zweiten Mannschaft wurde nicht mit dem Aufstieg in die Kreisklasse B belohnt.

Bei sommerlichen Temperaturen und einem tollen Rasenplatz kam es zum Relegationsspiel zwischen dem Drittletzten der B-Klasse und dem Zweiten der C-Klasse. Schon an der Aufstellung konnte man erahnen, wie wichtig die Landesliga-Reserve aus Bammental dieses Spiel nahm. Mit 5 Spielern aus dem Landesliga-Kader ging es ins Spiel.

Schon in der 8. Minute konnte Bammental die Führung erzielen. Danach war das Spiel ausgeglichen mit leichten Vorteilen für den Gegner. Psychologisch problematisch war dann das 2:0 kurz vor der Halbzeit. In der zweiten Halbzeit konnte man das Aufbäumen gegen das Ausscheiden spüren und einige Angriffe wurden auf das gegnerische Tor gefahren. Jedoch blieb auch der Gegner gefährlich und erzielte in der 66. Minute das vorentscheidende 3:0. Aber auch hier kämpfte unsere Reserve weiterhin und konnte in der 75. Minute den Anschlusstreffer setzen. Nun warf unsere Mannschaft alles nach vorne. Jedoch konnten die Chancen nicht genutzt werden. In der Nachspielzeit fiel dann der 4:1 Endstand.

Die Enttäuschung nach dem Spiel war groß. Mit 70 Punkten aus 30 Spielen war das die erfolgreichste Runde einer zweiten Mannschaft des VfR. 22 Siegen standen nur 4 Unentschieden und 4 Niederlagen gegenüber. Ganze 2 Punkte war man hinter dem Tabellenführer Wiesloch und 8 Punkte vor dem Tabellendritten. Wiesloch war mit 18 Siegen in Serie leider nicht zu halten.

Der Verein ist stolz auf seiner zweiten Mannschaft. Die Spieler kommen überwiegend aus Walldorf und wir hoffen im nächsten Jahr wieder eine erfolgreiche Saison zu spielen. Mit dem Ziel dann in die Kreisklasse B aufzusteigen.

 
Drucken

Kreisliga: FC St.Ilgen - VfR Walldorf 6:1 (4:0)


Hohe Auswärts-Niederlage zum Rundenabschluss

In diesem Spiel ging es für beide Mannschaften um nichts mehr. Bei sommerlichen Temperaturen konnten wir zu keiner Phase des Spiels unserem Gegner Paroli bieten. Schon nach einer halben Stunde stand es bereits 3:0 für St. Ilgen. Benjamin Niedermayer war es vorbehalten den Ehrentreffer per Strafstoß in der 80. Minute zu erzielen. Auch in diesem Spiel gab es wie schon in den letzten Wochen Personal-Engpässe. Dies führte dazu, dass unser Stamm-Keeper Sven Bickel ab der 60. Minute im Sturm spielen musste. Beinahe konnte er sein Engagement als Stürmer mit einem Tor beenden. Zu erwähnen ist es noch, dass 2 Spieler aus der A-Jugend ausgeholfen und sich bereits gut integriert haben.

Diese Runde konnten wir als Tabellen-Elfter abschließen. Mit Auf- und Abstieg hatten wir die ganze Runde nichts zu tun. Mit neuer Kraft und gesunden Spielern gehen wir auch nächstes Jahr in der Kreisliga auf Torjagd.

 
Drucken

Kreisklasse C: FG Rohrbach - VfR Walldorf 2 2:2 (0:1)


Als Tabellenzweiter in die Relegation

Ein eigener Sieg und gleichzeitig ein Punktverlust des Tabellenführers FC Wiesloch 2 hätte uns zum Meistertitel und Direktaufstieg gereicht. Unter diesen Voraussetzungen ging unsere Mannschaft nervös ins Spiel. FG Rohrbach war der erwartet schwere Gegner. Erst kurz vor Ende der Halbzeitpause konnte Lucas Schwarz energisch aus kurzer Distanz zum 1:0 einschießen. Nach 70 Minuten fiel dann die Vorentscheidung durch Jannek Süsser mit dem 2:0. So dachte jedenfalls der zahlreiche Fan-Anhang unserer zweiten Mannschaft. Rohrbach gab sich aber nicht geschlagen und eine Viertelstunde vor Schluss fiel der Anschlusstreffer. Nachdem wir durch eine unnötige rote Karte dezimiert waren, leisteten wir uns in der letzten Minute auch noch einen groben Abwehrfehler, der zum 2:2-Endstand führte.

Auch ein Sieg hätte uns nichts genutzt, da Wiesloch mit 2:0 in Tairnbach gewann.

Jetzt geht es am nächsten Wochenende in die Relegation. Erster Gegner wird entweder der FC Bammental 2 oder FC Meckesheim/Mönchzell sein. Der Gegner, der Termin und der neutrale Spielort werden am Mittwochabend feststehen. Dies wird dann auf der Homepage bekannt gegeben.

 

Copyright

Copyright © 2017 VfR Walldorf 1996 e.V.. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
 
Seitenaufrufe : 714216

Nächste Termine

Keine Termine